Seitenbereiche

Gesetz: News zum Thema

Steuerentlastungen 2022

Maßnahmen gegen Preissteigerungen

Wachstumschancengesetz

Neues Wachstumschancengesetz soll Liquiditätssituation der Unternehmen verbessern

Gesetz zur Finanzierung von zukunftssichernden Investitionen

Verbesserte steuerliche Rahmenbedingungen für Mitarbeiterkapitalbeteiligungen

Entwurf eines vierten Corona-Steuerhilfegesetzes

Gesetzentwurf der Bundesregierung

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ab 2021

Weitere Maßnahmen des TSVG, die 2021 in Kraft treten

Mehrwertsteuer-Digitalpaket (Reform des Umsatzsteuerrechts)

Umsetzung der zweiten Reformstufe zum 1.7.2021

Klimaschutz-Investitionsprämiengesetz

Mit Investitionsprämien für Unternehmer gegen den Klimawandel

Änderung der Körperschaftsteuer

Neue Besteuerungsoption für Personengesellschaften

Gesetz zur Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende

Stichtag 1.3.2022

Änderungen des Arbeitszeitgesetzes

Bundesarbeitsministerium legt Gesetzentwurf zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes vor

Grunderwerbsteuergesetz reformiert

Eindämmung von Steuergestaltungen mittels „Share Deals“

Neue EU-Rahmenbedingungen für Arbeitsverträge

Reform des Nachweisgesetzes

Kampf gegen Steueroasen

Das Bundeskabinett hat am 31.3.2021 den Entwurf eines „Gesetzes zur Abwehr von Steuervermeidung und unfairem Steuerwettbewerb und zur Änderung weiterer Gesetze“ beschlossen.

Staatenliste der intransparenten Staaten

Bundesregierung ergänzt Liste der intransparenten Staaten

Umsetzung der neuen globalen Mindeststeuer

Bundesregierung stellt Diskussionsentwurf für ein neues Mindestbesteuerungsrichtlinie-Umsetzungsgesetz vor

Neuerungen im Transfusionsgesetz

Aktuelle Änderungen im Transfusionsgesetz

Disquotale Einlage in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien

Einlage in eine Kapitalgesellschaft als freigebige Zuwendung

Betreuungsrecht 2023

Zum 1.1.2023 ist die umfassende Gesetzesreform aus 2021 in Kraft getreten

Gesetzlicher Schutz für hinweisgebende Personen scheitert im Bundesrat

Gesetz zur Einrichtung von Hinweisgeberstellen scheitert im Bundesrat

Online-Gründung einer GmbH

Der Gesetzgeber hat in 2021 die EU-Digitalisierungsrichtlinie in nationales Recht implementiert. Darin enthalten ist u. a. die Möglichkeit der GmbH-Online-Gründung.

Goldanlagen bleiben steuerfrei

Bislang herrschte Unsicherheit, ob die Pläne im Gesetzgebungsverfahren wieder aufgenommen werden.

Anfrage zum Solidaritätszuschlag

Breite Erhebung des Zuschlags trotz Rückführungsgesetz

Themen

Wir sind Ihr Partner in Nürnberg! Egal ob Steuerberatung, Beratung von Gründern, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung oder Unternehmensnachfolge wir beraten Sie umfassend und persönlich. Wir sind auch als Gutachter tätig und haben große Erfahrung in der Digitalisierung. Alles aus einer Hand - kontaktieren Sie unsere Experten. Wir freuen uns auf Sie!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.